Showing posts tagged with: cfds
14Jun
Vergleich MetaTrader 4 und MetaTrader 5
AllgemeinLeave a comment

Der MetaTrader ist ein sehr beliebtes Trading-Tool für den Handel von Devisen und CFDs. Aktuell existieren hier zwei Versionen: Der MetaTrader 4 und der MetaTrader 5. Der MT4 ist inzwischen einige Jahre am Markt und somit auch sehr stark verbreitet. Nur wenige sind schon auf den MetaTrader 5 umgestiegen. Noch viel weniger kennen die eigentlich Unterschiede.

Traden wir mit dem MetaTrader 5 besser? Ändert sich nur eine Zahl oder habe ich wirkliche Vorteile?

Die stärkste Neuerung ist die Erweiterung der handelbaren Märkte. Bisher waren wir auf Devisen und CFDs beschränkt. Nun können wir auch Optionen, Aktien und Futures handeln.  Mit dieser Neuerung haben wir viel mehr Möglichkeiten unseren Handel zu professionalisieren. Läuft unsere Strategie mit dem DAX-Future besser als mit dem CFD? Mit dem MT5 können wir das durch einen Backtest herausfinden.

Funktionsvergleich

EigenschaftMetaTrader 5MetaTrader 4
64 Bit-Version
64 Bit sind heute schon Standard. Eine 32 Bit-Version kann somit nicht die gesamte Rechenleistung in Anspruch nehmen.
Server-Architekur
Im Hintergrund laufen diverse Systeme beim Broker (Kursversorgung, Login, Routing usw.)
VerteiltAlles auf einem Server
Statements
Der Export von den Kontoauszügen oder die Auswertung von den Backtests.
HTML5-Charts und TabellenNur Tabellen
Eingebauter MQL-Chat
Die Möglichkeit direkt im Chat mit anderen zu kommunizieren.
Komprimierung Logfiles
Die Logfiles werden mit der Zeit immer größer.
Automatisch
Export SQL-Datenbank
Export von Informationen in eine Datenbank.
MySQL, MSSQL, OracleMySQL
Timeframes219
Versand E-MailsJa, mit Anhang.Ja, ohne Anhang.
Backtest-Multitasking
Moderne Programme laufen nicht mehr mit nur einem Prozess sondern mit mehreren Prozessen gleichzeitig (Multitasking).
Mehrere Prozesse gleichzeitig + mehrere Assets gleichzeitig1 Prozess gleichzeitig
Anzahl HandelsinstrumenteUnendlich viele1024
Unterstützte MärkteForex, CFDs, Futures, Optionen und AktienForex und CFDs
Handel direkt an Börsen
Hedging
Erlaubt es mehrere Positionen pro Asset zu halten. Ebenso ist es möglich gleichzeitig long und short zu sein.
Netting
Erlaubt es maximal eine Position pro Symbol offen zu haben. Käufe bzw. Verkäufe würden dann diese Position bearbeiten.
Entweder wird das Konto auf Hedging oder Netting gestellt (Abhängig vom Broker).
Programmiersprachen Manager APIC++, ASP.NET, PHPC++
Teilausführungen
Orders können auch nur zum Teil ausgeführt werden, wenn nicht ausreichend Volumen am Markt verfügbar ist.
Anzahl Pending-Order-Typen6
Buy Limit
Sell Limit
Buy Stop
Sell Stop
Buy Stop Limit
Sell Stop Limit
4
Buy Limit
Sell Limit
Buy Stop
Sell Stop
Markttiefe (Level 2)
Zeigt das verfügbare Volumen zu den jeweiligen Preisen an.
Anzahl Chart-Objekte
Trendlinie, Cross-Hais usw.
4431
Times & Sales (Umsätze)

Gründe gegen den Umstieg

Der Hauptgrund wieso viele noch nicht den MetaTrader 5 nutzen ist der, dass noch nicht alle Systeme bzw. Indikatoren für den MT5 existieren. Jeder Trader hat seine Sammlung an Indikatoren und Systemen die er für sein tägliches Trading nutzt. Auf diese möchte man natürlich nicht verzichten.

Wie sieht die Lösung aus? Braun, dunkelgrau und hat einen Bären im Logo. Wir stehen Ihnen gerne zur Seite und helfen Ihnen dabei, Ihre Indikatoren, Handelssysteme und Skripte für den MetaTrader 5 zu programmieren. Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf!

Jetzt mit dem MetaTrader 5 anfangen

Leider nehmen noch immer sehr viele Broker den MetaTrader 5 nicht wirklich ernst und bieten lediglich den  MT4 an. Wenn Sie von den Vorteilen vom MT5 überzeugt sind, dann können Sie sich gerne kostenfrei einen Demo-Zugang bei unserem Partnerbroker FXFlat beantragen. Selbstverständlich können Sie direkt ein MT5-Livekonto eröffnen.

MetaTrader 5-Expert Advisor

Wir haben bereits unser erstes Handelssystem auch für den MetaTrader 5 im Sortiment: Der “Daily Cash”-Expert Advisor. Damit können Sie den EURUSD vollautomatisch auf Basis von M15-Candles handeln. Hier noch schnell das Einführungsangebot sichern und eine Ultra-Lizenz zum Preis einer Pro-Version erhalten!

Read More
14Dez
Handelssysteme mit dem NinjaTrader
AllgemeinLeave a comment

NinjaTrader und automatische Handelssysteme? Wenn wir von automatischen Handelssystemen hören oder lesen, dann denken wir im ersten Moment oft an Expert Advisors und an den MetaTrader 4 oder an den MetaTrader 5. Nicht ohne Grund. Der MetaTrader ist heute in beiden Versionen ein leistungsstarkes und weit verbreitetes Handelsprogramm. Da der MetaTrader kostenlos ist, ist er besonders für neue Trader sehr attraktiv. Bevor wir überhaupt wissen, ob das Trading etwas für uns ist, möchten wir nicht allzu viel Geld in Software und Datenfeeds investieren. Dazu kommt, dass der MetaTrader von sehr vielen Brokern wie z.B. FXFlat angeboten wird.

Wir sehen hier also ganz deutlich, dass der MetaTrader verdienterweise sofort mit automtischen Handelssystemen in Verbindung gebracht wird. Wir von Algo-Camp haben bereits unzählige stabile Handelssysteme für den MetaTrader entwickelt. Für große und kleine Konten sowie für einfache oder komplexe Handelsstrategien.

Wenn wir einen Gesamtblick auf automatische Handelssysteme werfen, dann ist der MetaTrader ein relativ großer Teil davon. Wenn wir neben Devisen und CFDs noch weitere Produkte handeln möchten (z.B. Aktien, Futures usw.), dann sind wir am Ende der Kräfte vom MetaTrader angekommen.

 

Automatische Handelssysteme mit dem NinjaTrader

Der NinjaTrader ist ein weiteres starkes System für den Betrieb von automatischen Handelssystemen. Beim NinjaTrader haben wir zwei große Unterscheidung zum MetaTrader:

  • Hier wird die Kursversorgung von der Kommunikation zum Broker (Ordergabe) getrennt. Das bedeutet, wir können z.B. über CapTrader handeln und die Kurse von CQG oder Yahoo Finance beziehen.
  • Der NinjaTrader erlaubt den Handel von Aktien, Futures, Optionen und CFDs. Somit haben wir hier also die Möglichkeit Aktien automatisiert zu handeln. Keine CFDs auf Aktien sondern der direkte Aktienhandel.

Das erweitert unseren Horizont für Handelssysteme enorm! Mit dem MetaTrader und dem NinjaTrader sind also also nun in der Lage Aktien, Futures, CFDs und Devisen manuell und automatisiert zu handeln.

Handelssysteme für den NinjaTrader werden in der Programmiersprache C# entwickelt. Da es eine andere Sprache als beim MetaTrader (MQL) ist, können Handelssysteme vom NinjaTrader nicht mit dem MetaTraders genutzt werden oder andersrum.

 

Unsere Erfahrungen

Wir entwickeln und betreiben bereits seit Jahren automatische Handelssysteme für den NinjaTrader. Von kleineren Systemen die nur ein paar wenige Indikatoren betrachten bis hin zu komplexeren Handelsstrategien die zahlreiche Mathematische Formeln benutzen.

Jedes System hat seine Stärken und Schwächen. Wichtig ist es hierbei, dass uns die Schwächen bewusst sind und wir genau wissen wie wir damit umgehen können. Um es genauer zu beschreiben: Der Programmierer eines Handelssystems muss die Schwachstellen kennen und darauf achten, dass das System am Ende genau so am Markt agiert, wie es geplant war.

Wenn wir z.B. eine Opening-Range von 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr handeln wollen, dann wollen wir die Range genau in dieser Zeit messen und nicht schhon um 10:14 eine Position eröffnen.

Das Team von Algo-Camp hat bereits viele Jahre Erfahrungen auf diesem Gebiet und weiß genau, wo die Schwachstellen vom NinjaTrader sind.

 

Sind automatische Handelssysteme für den NinjaTrader sinnvoll?

Das Team von Algo-Camp gibt hier ein ganz klares Ja!
Der einzige große Nachteil sind die Kosten für die Anschaffung der Software. Hiervon sollten wir uns allerdings nicht abschrecken lassen. Die Leasing-Variante bietet hier die Möglichkeit, kostengünstig in den NinjaTrader einzusteigen.

Haben Sie eine Handelsstrategie oder einen Ansatz, den Sie gerne automatisiert mit dem NinjaTrader handeln möchten?

An dieser Stelle können wir die Programmierung gerne für Sie übernehmen! Es spielt hierbei keine Rolle ob Sie Erfahrungen mit der Programmierung haben oder nicht. Sie müssen keine einzige Zeile Code programmieren. Kontaktieren Sie uns hierfür einfach über das Kontaktformular oder per E-Mail an mail@algo-camp.de

Algo-Camp ist seit Anfang 2016 ein offizieller Partner von NinjaTrader und hat daher einen sehr engen Kontakt zu den NinjaTrader-Entwicklern.

 

NinjaTrader und CapTrader

Der NinjaTrader ist nicht zwingend von einem Broker abhängig. Wer sich den NinjaTrader gekauft oder geleast hat, der kann je nach Lizenz heute über Broker A und morgen über Broker B handeln.
Bei CapTrader ist der manuelle und automatisierte Handel über den NinjaTrader möglich! Wer bei CapTrader ein Konto eröffnet, der erhält für den Handel Zugang zur Trader Work Station (TWS). Der NinjaTrader kann sich mit der TWS von CapTrader verbinden und über diese Verbindung Kurse beziehen und auch handeln. Manuell und auch automatisiert.

Für den Demo-Handel ist der NinjaTrader kostenlos. Hiermit können auch automatische Handelssysteme getestet werden. Für den Live-Handel ist eine kostenpflichtige Version nötig. Diese kann entweder gekauft oder monatlich günstig geleast werden.

Read More