Das Handelssystem ‚AusbruchsBaron‘ handelt dynamische Ausbrüche im USDJPY. Es erkennt eigenständig und zu 100% automatische Ranges die im Tagesverlauf gebildet werden. Die klassische Range-BreakOut Strategie handelt oft zu einer festen Uhrzeit. Der Ausbruchsbaron hingegen ist dynamischer und flexibler. Wie jedes Handelssystem von Algo-Camp läuft der AusbruchsBaron mit dem MetaTrader 4.

Handelt 100% automatisch

SOFORT einsatzbereit

Seit 2003 proftiabel

Automatisches Handelssystem

Der ‚AusbruchsBaron‘ handelt zu 100% automatisch den USDJPY. Sie müssen nichts weiter tun als den Handel zu aktivieren. Das Handelssystem handelt automatische die Ausbrüche aus den dynamischen Zonen. Rund um die Uhr.

Deutscher Support

Bei Algo-Camp haben Sie deutschsprachige Mitarbeiter die Sie bei Problemen oder Fragen kontaktieren können.

Made in Germany

Das Handelssystem sowie die Handelsstrategie wurde in Deutschland von der Firma Algo-Camp entwickelt. Hier sind die Qualitätsansprüche besonders hoch.

Weiterentwicklung

Das Handelssystem ‚AusbruchsBaron‘ ist nicht in Stein gemeißelt. Es wird überwacht und gepflegt. Je nach Situation werden Performance- oder Technologie-Updates herausgegeben.

'AusbruchsBaron' im Überblick

Die Eigenschaften vom 'AusbruchBaron' im Überblick.

Asset

USDJPY

Zeitfenster

H1-Candles

Plattform

MetaTrader 4

Historische Analyse

Die saubere historische Analyse ist der Grundstein für den Erfolg.

Das Angebot an Handelssystemen im Internet ist sehr groß. Ein Handelssystem welches nur 2 Jahre getestet wurde, ähnelt sehr stark einer Glücksmaschine. Reiner Zufall oder war hier ein realer Vorteil vorhanden? Ohne die Kennzahlen aus dem Backtest haben Sie keine Richtwerte für die Zukunft:

  • Welchen Verlust muss ich aussitzen können?
  • Wie hoch ist die Rendite?
  • Wieviel Kapital benötige ich?
  • uvm.

Wir von Algo-Camp sind uns einig, dass ein Handelssystem mindestens von 2010 an bis zur heutigen Zeit profitabel sein muss.  Bei Handelssystemen die auf größeren Zeitebenen unterwegs sind, sollte der Backtest zurück bis min. ins Jahr 2000 gehen.

wdt_IDJahrJanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezemberJahr
122003000000-280113018-214-91
132004-212-45-933130203-7234-904923532
142005-3071267726-50243307912821407
15200626-12-1005935373719125-63-44-69123
16200765191-184-116-12064-51180156107
17200801824734017629-52-500-181249786
182009-1052900121413019678-33-44-201156593
19201041-21676101071290100-690-38649
202011915892446437-53-273-5-9448-10450
212012-181857-46-39-26-8877-138-1845-2
2220130-511918814151241-9321-109-20124659
232014774778-4510913-51250533985433
2420150205-12-79142317-48688130-25303
25201623-292538128-149136-8392036235507
262017115149-8526815510824380-2539358
27201868563484420-1275-3618353972
282019010712-640000000056
Startkapital

2.000 €

Volumen

pro Trade: 0.10 Lot

wdt_IDKennzahlWert
1maximaler Kontoverlust (Drawdown)677 €
2größter Verlust89 €
3größter Gewinn89 €
4durchschnittlicher Gewinn32 €
5durchschnittlicher Verlust31 €
6Profitfaktor1.28
7durchschnittliche Rendite im Monat27 €

Rechenbeispiel

Der durchschnittliche Trader startet mit ca. 3.000 € den automatischen Handel. Eine realistische Summe die die meisten in das Trading investieren. Würden wir hier ein Rechenbeispiel mit 100.000 € und 10 Lots pro Trade durchführen, dann wären die Ergebnisse natürlich sehr ansehnlich. Für die Realität aber nicht so hilfreich.

Auf der rechten Seiten sehe das Ergebnis on 2010 bis 2019.

  • Startkapital: 3.000 €
  • Volumen: 0.3 Lots pro Trade
KennzahlWert
Profit und Loss+ 15.333 €
durchschnittliche Rendite im Jahrca. 1.011 €
durchschnittliche Rendite im Monatca. 84 €
Größter Gewinntrader267 €
Größter Verlusttrade267 €
Anzahl Trades1283

Backtest-Download

Lassen Sie sich den kompletten Backtest (inkl. aller Trades) per E-Mail zusenden.

Durch Angabe Ihrer Daten und den Klick auf „Downloaden“ sind Sie damit einverstanden, dass die Algo-Camp GmbH Ihnen in regelmäßigen Abständen E-Mails mit Informationen zu den Themen Algo-Trading, Trading, unsere Handelssysteme sowie aktuelle Angebote zusendet und dafür Ihre Daten verarbeitet. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Einzelheiten der Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Alternativ können Sie sich das komplette Statement auch für einmalig 4,97 € hier kaufen. Dann erhalten Sie keinerlei weitere E-Mails von uns mit Produktinformationen bzw. Angeboten.


Pro

690 €einmalig Für den MT4
  • Lebenslange Nutzungslizenz
  • max. Volumen: 0.5 Lots
  • max. Kontostand: 10.000 €
  • Mit JEDEM MetaTrader-Broker kompatibel
  • Sie benötigen keine Programmierkenntnisse
  • Bereits programmiert und getestet
  • inklusive Backtest
  • 1 Lizenz für ein Live-Konto
  • 1 Lizenz für ein Demo-Konto
  • inkl. Informationsservice*
  • optional inkl. Updates
  • optional inkl. Installationsservice
  • Ratenzahlung möglich

Ultra

1.290 €einmalig Für den MT4
  • Lebenslange Nutzungslizenz
  • max. Volumen: 2.5 Lots
  • max. Kontostand: 50.000 €
  • Mit JEDEM MetaTrader-Broker kompatibel
  • Sie benötigen keine Programmierkenntnisse
  • Bereits programmiert und getestet
  • inklusive Backtest
  • 1 Lizenz für ein Live-Konto
  • 1 Lizenz für ein Demo-Konto
  • inkl. Informationsservice*
  • optional inkl. Updates
  • optional inkl. Installationsservice
  • Ratenzahlung möglich
  • mehr Volumen als in der Pro-Lizenz
  • höheres Kontolimit als in der Pro-Lizenz

*Informationsservice:
Sie erhalten von uns in regelmäßigen Abständen E-Mails wenn es neue Informationen oder neue Versionen von unseren Produkten gibt oder interessante Neuigkeiten zum Thema „Automatisierter Handel“. Sie können den Erhalt dieser E-Mails jederzeit widerrufen.Einzelheiten der Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

 

Profitable Handelssysteme haben einen immensen Wert. Mit einem stark kapitalisierten Tradingkonto wäre auch ein Kaufpreis von 50.000 € extrem günstig und mit wenigen Trades wieder verdient. Da wir aber auch auch Kleinanleger den Zugang zu automatischen Handelssystemen öffnen möchten, haben wir uns für verschiedene Lizenzen mit Begrenzungen entschieden. So können wir sicherstellen, dass große Vermögensverwaltungen die wertvollen Systeme nicht „geschenkt“ bekommen.

Der ‚GBP King‘ benötigt im Alltag nicht Ihre Hilfe. Sie müssen das Handelssystem lediglich einmalig einrichten und installieren. Danach läuft es völlig eigenständig und Sie müssen nichts weiter tun.

Ja! Das ist jederzeit möglich und wir rechnen auch den Kauf der kleineren Lizenz an.

Sie zahlen somit nur die Differenz zwischen den Lizenzen zzgl. 50% der Differenz als Upgradegebühr.

Beispielrechnung:

  • Pro-Lizenz: 1.000 €
  • Ultra-Lizenz: 2.000 €

Sie kaufen die Pro-Lizenz und zahlen 1.000 €. Wenig später möchten Sie die Ultra-Lizenz erwerben. Hier müssen Sie keine 2.000 € zahlen, sondern die Differenz (in diesem Beispiel 1.000 €) zzgl. 50% der Differenz (500 €). Somit zahlen Sie für das Upgrade von der Pro- auf die Ultra-Lizenz 1.500 €.

Wieso die Upgradegebühr?
Sie sind danach im Besitz von 2 Lizenzen: Der Pro- und der Ultra-Lizenz. Das bedeutet, Sie können mit der Pro- und gleichzeitig mit der Ultra-Version handeln und das Volumen beider Lizenzen nutzen.