Unsere FAQ

Viele Fragen werden immer wieder gestellt. Genau diese Fragen beantworten wir hier.

Allgemein Algo-Trading

Nein! Wenn Sie diesen Text hier lesen können und uns gefunden haben, dann haben Sie bereits alle Fähigkeiten um ein automatisches Handelssystem zu betreiben: Sie können den Computer bedienen und haben scheinbar einen Internetanschluss.

Den Börsenhandel gibt es bereits seit dem 16. Jahrhundert. Privatpersonen, Versicherungen, Vermögensverwalter, Banken, Städte und viele weitere bringen ihr Geld zur Börse, um es dort zu vermehren. Die Automatisierung davon ist die moderne Art in der heutigen Zeit.

Prinzipiell laufen unsere Handelssysteme mit jedem Broker, der die Software MetaTrader 4 oder 5 anbietet. Wir empfehlen jedoch unsere Partnerbroker GBE brokers aus Hamburg oder FXFlat aus Ratingen.

Algo-Camp GmbH

Die Algo-Camp GmbH kommt zu keiner Zeit in Kontakt mit Ihrem Vermögen. Das Geld, das Sie für den Börsenhandel anlegen möchten, zahlen Sie auf Ihr eigenes Trading-Konto bei einem Broker Ihrer Wahl ein. Diese Konten eröffnen Sie auf Ihren eigenen Namen und wir benötigen auch keine Zugangsdaten.

Das Projekt „Algo-Camp“ gibt es bereits seit 2015. Von der ersten Minute an haben wir unseren Firmensitz in Berlin-Mitte und verstecken uns nicht wie viele andere Anbieter im entfernten Ausland.

Am besten googeln Sie nach uns.

Natürlich. Sie erhalten von uns zahlreiche Anleitungen in Form von Text und Videos. Dabei gehen wir jeden einzelnen Schritt sehr genau durch. Sollte dennoch mal etwas haken, dann können Sie uns jederzeit per E-Mail oder via WhatsApp kontaktieren.

Das kommt ganz auf das Produkt an. Unsere Handelssysteme können Sie gegen eine einmalige Gebühr erwerben. Damit besitzen Sie eine lebenslange Nutzungslizenz und für das Handelssystem entstehen Ihnen somit keine weiteren kosten.

Andere Produkte aus unserer Palette wie z.B. ein Trading-Server oder die Robo-Signale kosten monatlich.

Wenn Sie ein Abo bei uns kündigen möchten, dann schicken Sie uns bitte formlos Ihren Kündigungswunsch per E-Mail an mail@algo-camp.de.