🤖 Mit dem EA-Generator eigenständig Handelssysteme entwickeln! (2 Wochen testen)

MetaTrader installieren und starten.

Hier finden Sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen, um den MetaTrader zu installieren.

Jeden Schritt
Bitte gehen Sie jeden einzelnen Schritt durch, damit die Software bei Ihnen auch fehlerfrei funktioniert.
Probleme / Fehler
Obwohl Sie jeden einzelnen Punkt abgearbeitet haben, gibt es dennoch Probleme oder Fragen? Wir helfen Ihnen!
Support kontaktieren

MetaTrader installieren

Durchschnittlich werden ca. 3 Minuten für die Abarbeitung benötigt.

Der MetaTrader (sowohl 4 als auch 5) sind für Sie als Trader kostenlos. Der Broker Ihrer Wahl stellt die Software für Sie kostenlos zur Verfügung.

Wenn Sie bei Broker A traden möchten und dort ihr Konto haben, dann müssen Sie auch den MetaTrader von Broker B herunterladen und installieren. Auch wenn die MetaTrader-Versionen aller Broker identisch sind, können Sie nicht für andere Broker verwendet werden.

Die Begrifflichkeiten und Screenshots dieser Anleitungen basieren auf dem MetaTrader 4. Beim MetaTrader 5 können leichte Abweichungen bestehen.

Zu Beginn müssen Sie den MetaTrader von Ihrem Broker herunterladen. Den Link dazu haben Sie von Ihrem Broker erhalten oder Sie suchen bei Google nach „NameBroker MetaTrader Download“. Die Installationsdatei ist ca. 1,5 MB groß.

MT4 GBE brokers Download

Klicken Sie nach dem Download auf die Installationsdatei und klicken Sie sich mit „Weiter“ durch die Installation. Nach wenigen Sekunden ist die Installation abgeschlossen und es fehlt nur noch der Klick auf „Fertigstellen“.

Kurz darauf startet sich der MetaTrader automatisch und erscheint ein kleines Fenster für den Login.

Wählen Sie nun aus, ob Sie sich mit einem Live- oder Demo-Konto einloggen möchten und klicken Sie auf „Fertigstellen“.

MetaTrader Login 1

Im nächsten Schritt tragen Sie die Kontonummer und das Passwort ein.

MetaTrader Login 2

Wenn der Login erfolgreich war, dann sollten sich nun die Charts und die Kurse bewegen und Sie sollten unten im Reiter „Handel“ Ihren aktuellen Kontostand sehen.

Wenn dies nicht der Fall ist, dann haben Sie sich bei den Zugangsdaten oder beim „Login-Server“ vertan. Probieren Sie es erneut.

Sollte nach mehreren Versuchen kein Login möglich sein, so kontaktieren Sie bitte Ihren Broker.