Trading-Webinare

Webinare von Algo-Camp zu den Themen Entwicklung und Betrieb von automatischen Handelssystemen

Algo-Camp hat es sich unter anderem auf die Fahne geschrieben, Aufklärungsarbeit im Bereich automatisierter Handel zu leisten. In Deutschland wird das Thema noch immer sehr zart behandelt. Oft haben sich die Bilder aus Börsen-Kinofilmen in den Köpfen eingebrannt und zu groß ist die Angst vor der Komplexität.

Das Team von Algo-Camp ist fest der Meinung, dass jeder auch ohne Programmier-Fähigkeiten automatische Handelssysteme nutzen kann.

 

Webinarreihe: Der erfolgreiche Algo-Trader

Eine gemeinsame Webinarreihe von Algo-Camp und FXFlat.

Die wenigsten Trader haben schon Erfahrungen mit automatischen Handelssystemen. Und noch viel weniger haben positive und profitable Erfahrungen mit automatischen Handelssystemen gemacht. Das Ziel der Webinarreihe ist es, dass jeder Teilnehmer am Ende einen fundierten Einblick in die Welt der automatischen Handelsysteme bekommen hat. So dass jeder für sich die Frage beantworten kann, ob diese Art von Trading für einen selbst geeignet ist oder nicht.

Teil 1/4

Teil 2/4

Teil 3/4

Teil 4/4

 

Webinarreihe: Die Algo-Schule - So programmierst du eigene Handelssysteme

Eine gemeinsame Webinarreihe von Algo-Camp und FXFlat.

Das automatisierte Trading besteht aus zwei komplexen Themen: Trading und Programmierung
Die zwei Themen machen das automatisierte Trading für viele zu einem unüberwindbarem Hindernis. Die wenigstens Trader haben Erfahrungen im Gebiet der Programmierer oder speziell im Gebiet der Programmierung von vollautomatischen Handelssystemen.
In der Webinarreihe „Die Algo-Schule – So programmierst du eigene Handelssysteme“ zeigen wir Ihnen in Zusammenarbeit mit Algo-Camp wie Sie Ihre eigenen Scripte, Indikatoren und Handelssysteme programmieren. Hierfür sind keine bestehenden Programmierkenntnisse nötig.

Teil 1/3

Teil 2/3

Teil 3/3

 

Webinarreihe: Automatische Erkennung von Candle Patterns

Eine gemeinsame Webinarreihe von Algo-Camp und FXFlat.

Neben den klassischen Widerständen und Unterstützungen sehen wir in einem Candlestick-Chart noch weitere nützliche Informationen: Candlestick-Patterns (Muster). Candlestick-Patterns bestehen in der Regel aus nur 1 bis 3 Candles und spiegeln die Marktmeinung der Masse wider. Zu den gängigsten Patterns gehören Pin Bar, Morning Star und Doji. Heute sind Candlestick-Patterns ein fester Bestandteil der technischen Analyse. Das geübte Trader-Auge erkennt die Patterns oft innerhalb weniger Sekunden. Wie lässt sich aber ein Candle-Pattern wie z.B. Pin Bar automatisch erkennen, um dann auf Wunsch ein Signal per E-Mail abzuschicken?

Teil 1/2

Teil 2/2

 

Webinar: Wie erkenne ich, ob ein Handelssystem nicht mehr funktioniert?

Ein gemeinsames Webinar von Algo-Camp und FXFlat.

Eines ist am Markt sicher: Er schläft nie! In regelmäßigen Abständen kommen neue Marktteilnehmer hinzu und bestehende Teilnehmer wenden sich vom Markt ab oder sie ändern Ihren Tradingstil. Bei den „großen Playern“ sieht es nicht anders aus: Durch die Niedrigzinsen sind viele Institutionen quasi dazu gezwungen, mehr Risiko am Markt einzugehen.
Auf Grund dieser Tatsache können wir nicht erwarten, dass ein Handelssystem mit den gleichen Einstellungen für immer am Markt profitabel sein wird. Nicht ohne Grund gibt es das Sprichwort: „Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit“.
In diesem Webinar behandeln wir die Frage: „Wie erkenne ich, ob ein Handelssystem nicht mehr funktioniert?“
Wir zeigen Ihnen mit welchen Methoden Sie erkennen können, ob ein Handelssystem sich in einer einfachen Drawdown-Phase befindet oder es sein „Verfallsdatum“ erreicht hat.

Teil 1/1

 

Webinar: Markttechnik meets Metatrader 5! Von Tradern für Trader!

Ein gemeinsames Webinar von Algo-Camp und FXFlat.

Nun müsst Ihr Metatrader nicht mehr auf die Markttechnik verzichten. Der Markttechnische Trenderkennungs-Algorithmus wurde durch exzellente Programmierung und langjähriger Erfahrung im Trading im Stil der Markttechnik für den Metatrader 5 entwickelt. Der MTA erkennt nicht nur bis zu 5-fach verschachtelte Trends und zeigt Euch nur den für Euch relevanten an, sondern visualisiert Euch auch eine Trend-Phase mit einem statistischen Vorteil. Gestaltet Euer Trading ab jetzt effizienter und optimierter.

Teil 1/1

 

Vollautomatische Handelssysteme: Mehr als nur 2 kreuzende Durchschnitte!

Ein gemeinsames Webinar von Algo-Camp und FXFlat.

Vollautomatische Handelssysteme – mehr als nur 2 kreuzende Durchschnitte und eine Blackbox.
Wenn wir von automatischen Handelssysteme lesen oder hören, dann denken viele sofort an den MetaTrader und an Expert Advisor. Die professionelle Welt des Algo-Tradings ist jedoch noch vielfältiger und interessanter. Handelssysteme müssen nicht immer nur nach bekannten Indikatoren (z.B. ein Durchschnitt kreuzt den anderen) handeln. Sie können auch ihre Signale durch Google-Suchanfragen generieren (googelt die Welt nach „Krise“, dann shorten wir Indices).
In der 4-Teiligen Webinarreihe geben wir einen Einblick in die Realität der automatischen Handelssysteme. Wir zeigen Ihnen, wie das Algo-Trading professionell von z.B. Vermögensverwaltungen betrieben wird.

Teil 1/4

Teil 2/4

Teil 3/4

Teil 4/4

 

Bitcoin CFDs Besonderheit und Potenzial für neue Strategien und EAs

Ein gemeinsames Webinar von Algo-Camp und FXFlat.

Gute 7 Jahre ist es schon her, als 10.000 Bitcoins für eine Pizza-Bestellung bezahlt wurden. Heute steht der Bitcoin bei ca. $ 2.500 und die 10.000 Bitcoins von damals haben nun einen Wert von 25 Millionen USD.

Nach wie vor ist der Ankauf und Verkauf von Bitcoins zum Teil komplizierter als ein Autokauf. Mit dem Bitcoin-CFD fällt diese Hürde: Wir können den CFD wie den DAX-CFD mit wenigen Klicks im MetaTrader kaufen und verkaufen. Hier beginnt der Wettlauf um das große Geld: Möglichst schnell eine profitable Handelsstrategie entwickeln um mit dem Bitcoin-Trading Geld zu verdienen. Wir können den Bitcoin auch nicht mit anderen Devisen, Aktien oder CFDs vergleichen. Der Bitcoin hat eine bestimmte Besonderheit wodurch der er zu einem Exot unter den MetaTrader-Assets wird.

Teil 1/1

 
KontaktAlgo-BlogRückrufservice